Heilkräuterkunde 2: Regionale Heilpflanzen verarbeiten

An diesem Abend fabrizieren wir zusammen eine Tinktur, eine Erkältungssalbe und eine Sport- und Gelenkcreme. Nach dem Herstellen dieser Präparate aus hochwertigen Rohstoffen und regionalen Heilpflanzenanteilen kannst du Daheim leicht selber fabrizieren und die Rezepte beliebig abändern. Dieser Kurs ist der 2. Kursteil eines zweiteiligen Kurses. Du kannst beide Teile mit 10% Rabatt buchen, oder auch nur einzelne Teile davon besuchen. 

Informationen zur Durchführung:

Der Kurs findet vor Ort statt

Mindest Teilnehmerzahl: 5 Personen

Maximale Teilnehmerzahl:  10 Personen

Anmeldeschluss: 08. September 2022

Jede teilnehmende Person arbeitet an ihrem eigenen, vollständig ausgestatteten kleinen Labor-Arbeitsplatz und stellt die Präparate selber für sich her

Kursleitung:

Nicole Burkhart, eidg. dipl. Naturheilpraktikerin  Fachrichtung TEN

APM-Therapeutin, gelernte Drogistin

Master of Science in Psychology

Kosten:

Fr. 119.- bar am Kursabend. Bei der Buchung beider Kursteile minus 10%: Fr. 107.10

Datum und Zeit:

Donnerstag, 22. September 2022 von 18.30 bis 20.45/21.00 Uhr